Laser / Gravieren

×
Elb-Schliff Smartline N10KGT - T1-507510.LL TOP1 - laser.others
GF Microlution ML10 - EA-510.L - laser.aero
GF Microlution ML5 - EA-510.L - laser.aero

Gravieren und Laserbearbeitung

«Thermostabil, präzis, zugänglich: Lösungen mit Standard-Produkten»

 

Herausforderung: Wird beim Gravieren vor allem höchste Laufruhe und beste Regelgüte verlangt, ist beim Laserbearbeiten (je nach Anwendungsfall) vor allem auch ein stabiles Temperaturverhalten gefordert. Ohne aktive Kühlung, ggf. mit speziellen Kühlplatten ergänzt.

 

Investitions-Überlegung: Die Applikations-Anforderungen sind speziell. Besonders wichtig ist deshalb die technische Kompetenz des Drehtischherstellers, damit der Maschinenhersteller seine spezifischen Bedürfnisse bestmöglich abbilden kann. pL LEHMANN bietet schon im Standard praxistaugliches Zahlenmaterial (siehe Katalog), abgeleitet von umfassenden FEM-Analysen. Damit sind Simulationen bezüglich des statischen und dynamischen, aber auch thermischen Verhaltens möglich.

 

Praxis-Erwartung: Ausgereifte Technik muss zu einer hohen Verfügbarkeit und geringer Wartung beitragen. Und schliesslich benötigt der Anwender eine Vielzahl standardisierter Spannsysteme im freien Markt, um seine Werkstücke aller Art optimal spannen oder ggf. mit Handlings-Systemen und Robotern teil- oder vollautomatisieren zu können. Alles kann pL LEHMANN bieten.